• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Luxus-Bambus-Matcha-Schläger

1 / 1
€14,95
Lieferzeit Vandaag voor 22.00 uur besteld, morgen in huis!
Bestellt für , morgen zu Hause! Du hast noch: 03:39 stunden
Luxus-Bambus-Matcha-Schläger

Das unverzichtbare Accessoire für den köstlichsten Matcha: der Schläger oder Schneebesen, auch als Chasen (茶 筅) bekannt. Mit diesem Schläger aus luxuriösem schwarzem Bambus können Sie den Matcha fein schlagen und einen schönen Schaumstoffkopf herstellen. Lecker!

  • Authentische japanische Chasen wie traditionell verwendet
  • Von Hand aus einem schwarzen Bambusstiel geschnitten, um einen luxuriösen Look zu erzielen
  • Enthält vierzig Pinsel, um den Matcha extra dick und cremig zu schlagen
  • Inklusive handlichem Ständer aus wunderschönem schwarzem Bambus
  • Perfekt und unverzichtbar für Anfänger und Fortgeschrittene!

Aufgrund der geringen Anzahl von Bürsten ist dieser Schläger robust und ideal für die Herstellung eines cremigen und dickeren Matchas, auch als Koicha (濃茶) bekannt. Um das Ganze abzurunden, gibt es auch einen Bambusständer, auf dem Sie den Schläger ablegen können, um ihn stilvoll zu präsentieren, oder ihn nach Gebrauch trocknen lassen.

Warum ein Matcha-Schläger?

Seit der Einführung von Matcha ist der Schläger oder die Jagd ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen Teezeremonie in Japan. Eine solche alte Tradition wird nicht ohne guten Grund am Leben erhalten. Ein Bambusklopfer verleiht dem Matcha eine wunderbar wollige und schaumige Textur. Der gleiche Effekt kann beispielsweise mit einem (elektrischen) Schneebesen oder Milchaufschäumer kaum erzielt werden. Es wird auch nicht empfohlen, den Matcha mit Metall in Kontakt zu bringen, da dies den Geschmack beeinträchtigen kann.

So verwenden Sie den Matcha-Schläger

Bewegen Sie den Schläger in einer M- oder W-Bewegung durch die Schüssel. Schlagen Sie weiter, bis sich im Matcha Blasen bilden und sich eine Schaumschicht bildet. Sie können den Matcha so fein schlagen, wie Sie möchten: schön cremig oder leicht cremig.

Spülen Sie den Schläger nach Gebrauch mit lauwarmem oder warmem Wasser ab, damit das verbleibende Matcha-Pulver nicht auf den Bürsten verbleibt. Sie können auch warmes Wasser in eine Schüssel geben und den Schneebesen darin schlagen. Klopfen Sie den Schläger vorsichtig mit einem Tuch trocken und trocknen Sie ihn dann an der Luft, indem Sie ihn mit den Bürsten nach oben auf den mitgelieferten Bambusständer legen.

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Es gibt keine Bewertungen in Ihrer Sprache
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »