• Natürliche Teemischungen
  • Kostenloser Versand ab € 80,00
  • Werktags vor 18.00 Uhr bestellt, am gleichen Tag versandt!

4.91523 Reviews

GRATIS VERZENDING VANAF €80,00 | TASTEA PRIVACY POLICY

    Vorschläge

    8 Tipps: was neben unseren Detox Tees gegessen und getrunken werden kann und was nicht

    Wenn du hier gelandet bist, genießt du vermutlich unser 30 Day Detox (oder planst, damit anzufangen). Wir sind stolz! Um dir ein bisschen auf den Weg zu helfen, haben wir ein paar Ernährungstipps für dich gesammelt. Neugierig, was du während deiner Detox-Phase essen und trinken kannst und was nicht? Schnell weiterlesen!

    8 Tipps: was neben unseren Detox Tees gegessen und getrunken werden kann und was nicht
    BLOG

    Tipp 1: Obst, um sugar cravings und snack-attacks zu stillen
    Ja, auch wir finden eine Tafel Schokolade sehr verlockend, wenn wir Lust auf eine süße Leckerei haben. Während der 30 Tage Detox ist es besser, die Zuckerbombe wegzulassen, egal wie schwer es ist (wir kennen es). Um den Zuckerhunger auf gesunde Weise zu stillen, haben wir die perfekte Lösung: Obst! Der natürliche Zucker in Obst ist immer besser und kann auch effektiv deinen Hunger stillen.
    Unsere all time favorites? Bananen! Denn sie sind voll von Kalium und Magnesium, die für starke Knochen und ein gesundes Herz sorgen. Und wenn du abends beim Fernsehen Lust auf einen Snack hast, empfehlen wir, immer eine Beere oder Erdbeere zu nehmen. Sie sind außerdem herrlich süß und enthalten relativ wenig Kohlenhydrate und Kalorien.

    Tipp 2: Gemüse, das bei der Entgiftung des Körpers hilft
    Gemüse kann auch den Heißhunger auf Zucker und Süßes wegnehmen. Zum Beispiel die Süßkartoffel! Abgesehen davon, dass sie süß sind, sind Süßkartoffeln auch unglaublich sättigend, was bedeutet, dass es wahrscheinlich eine Weile dauern wird, bis du wieder Lust hast, auf Zucker - oder überhaupt auf Essen. Wir lieben auch grünes Gemüse (wie Brokkoli, Zucchini und Spinat). Sie sind voll von Proteinen und geben dir daher eine Menge Energie! Sie helfen auch, deinen Körper zu entgiften, was sie zur perfekten Ergänzung für deine Detox-Phase macht.

    Tipp 3: when life gives you lemons...
    Vergiss die Zitrusfrüchte während deiner Entgiftungsphase nicht! Es ist kein Zufall, dass viele unserer Tees Orangen und Zitronen enthalten, auch die Detox Tees selbst und zum Beispiel unser Skintight. Zitrusfrüchte sind voll von Vitaminen! Vitamin C zum Beispiel, das zu einem starken Immunsystem und einer gesunden Haut beiträgt. Zitrusfrüchte enthalten auch gesunde Ballaststoffe, wie zum Beispiel den Ballaststoff Pektin. Das klingt vielleicht weniger attraktiv als es ist, denn Pektin nimmt auch den Appetit! Und das alles, obwohl die Zitrusfrüchte super wenig Kalorien haben. Was wünscht man noch!?

    Tipp 4: Nüsse, sie können beim Abnehmen helfen!
    Es scheint, dass Nüsse für alles gesund sind. Aber vielleicht der wichtigste Vorteil aus der endlosen Liste ist, dass sie helfen, Gewicht zu verlieren! In Nüssen sind viele gesunde Fette enthalten, die deinen Blutzucker stabil halten. Letztendlich gibt dies deinem Körper die Möglichkeit, mehr Körperfett zu verbrennen. Die Nüsse, die wir besonders empfehlen, sind Mandeln, Walnüsse und Cashews.

    Tipp 5: Brauchst du Energie? Entscheide dich für magere Proteine
    Die Proteine, die du während deiner Detox-Phase verwenden kannst, sind magere Proteine. Diese Proteine enthalten wenig Fett, sorgen aber dafür, dass man satt ist und somit weniger Appetit über den Tag hat. Magere Proteine geben auch viel Energie! Lebensmittel, die diese mageren Proteine enthalten, sind Eier, Huhn, Truthahn und Fisch. Rotes Fleisch hingegen ist nicht so gut. Das liegt daran, dass rotes Fleisch länger zur Verdauung braucht als Lebensmittel, die magere Proteine enthalten.

    Tipp 6: Verzichte auf raffinierten Zucker
    Wir wissen nicht, wie es dir geht, aber wir können eine ganze Packung Schokoladenkekse in no time aufessen. Das liegt nicht nur daran, dass wir sie lieben, sondern auch daran, dass sie einen nicht wirklich satt machen. Lebensmittel wie Schokoladenkekse enthalten viel raffinierten Zucker, der nicht wirklich sättigend ist, aber süchtig macht. Raffinierter Zucker ist Zucker, der in einer Fabrik verarbeitet wurde und dem alle wichtigen Nährstoffe entzogen wurden, damit dein Körper ihn nicht so gut aufnimmt und du tatsächlich eine Menge davon essen kannst.

    Tipp 7: Bleibt hydriert! Aber nicht mit Alkohol...
    Der vielleicht schwierigste Tipp von allen: Versuche, während deiner Detox-Phase so wenig Alkohol wie möglich zu trinken. Schließlich sind diese 30 Tage dazu da, deinen Körper zu entgiften und die schlechten Substanzen loszuwerden. Mit Alkohol gibt man diese Substanzen tatsächlich wieder in den Körper zurück.
    Auch von Softdrinks raten wir ab. Durch das Trinken von Softdrinks gewöhnst du dich sehr an den Geschmack von Zucker und an die kurzlebige Energie, die es dir gibt. Natürliche Zucker reichen nicht mehr aus, wodurch du schneller zu Lebensmitteln und Getränken greifst, die raffinierten Zucker enthalten. So wird man z. B. von Softdrinks süchtig.

    Tipp 8: Bleibt hydriert mit Tee und Wasser
    Also trinkt Getränke ohne raffinierten Zucker! Dies gibt deinem Körper die Chance, sein eigenes natürliches Energieniveau bereitzustellen, anstatt von der Energie abhängig zu sein, die dir ungesunde Getränke geben. Das wichtigste Getränk ist natürlich Wasser! Und für ein bisschen Abwechslung ist der Tee perfekt. Also spice it up, zum Beispiel mit unserem Pop ’N Chill. Oder entdecke unseren alkohol- und zuckerfreien Sparkling Green Dream Cocktail!

    Natürlich brauchst du nicht gleich deine ganze Ernährung umzustellen. Das könnte zu viel von dir verlangt sein. One step at a time! Allein dieses Bewusstsein ist schon ein Schritt. Versuche, unsere Tipps nach und nach in deine Essgewohnheiten umzusetzen. Wir versprechen dir, dass es dir besser geht und du dich in deiner eigenen Haut wohler fühlen wirst! 

    Neueste Artikel

    Die neuesten Nachrichten aus unserem Blog

    • 11 Ideen mit leeren Tastea-Dosen

      11 Ideen mit leeren Tastea-Dosen

    • Workouts mit tastea

      Workouts mit tastea

    • Tastea's Workout Playlist!

      Tastea's Workout Playlist!

    • Alles über Tee: tastea's Tee-Lexikon

      Alles über Tee: tastea's Tee-Lexikon

    • Tschüss Diät, hallo Detox!

      Tschüss Diät, hallo Detox!

    • 7x - Grüner Tee Tipps für eine strahlende Haut!

      7x - Grüner Tee Tipps für eine strahlende Haut!

    • Die 6 gesündesten Kräuter

      Die 6 gesündesten Kräuter

    • Die 4 gesündesten Tees für deine Haut in einem Tee!

      Die 4 gesündesten Tees für deine Haut in einem Tee!

    • Koffeinempfindlichkeit und Tee

      Koffeinempfindlichkeit und Tee

    • Was ist das gesündeste Wasser?

      Was ist das gesündeste Wasser?

    anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert
    Tastea 4.9 / 5 - 1232 Bewertungen
    Durch die Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu, die uns helfen, diese Website besser zu machen. Ich bin einverstandenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »